Vereinbare jetzt deinen Termin: Hier entlang!

Deine Hundefotografin

Lizbeth pustet Konfetti in dein Herz!

Lizbeth-Hundefotografie-Hundefotoshooting-Patch

Oh hey! Ich bin Patch und wer bist du?

Du hast sicher erwartet, Lizbeth an dieser Stelle zu treffen. Stattdessen habe ich die ehrenvolle Aufgabe erhalten, dich hier begrüßen zu dürfen und dich ein bisschen an die Pfote zu nehmen und durch diese Seite zu führen!

Ich bin, neben meinen Kumpels Emmy, Luke und Nico einer von Lizbeths überaus kompetenten Mitarbeitern. Und wenn ich nicht gerade penne, fresse oder in der Gegend rumglotze, helfe ich ihr besonders gerne bei der Arbeit (dass ich dafür ordentlich Streicheleinheiten und/oder Leckerchen einheimse, tut dabei fast nichts zur Sache). Lizbeth ist mein Frauchen. Sie ist Hundefotografin! Lizbeth, Emmy, Luke, Nico und mein Herrchen Oli sind meine Familie. Wir sind ein tolles Team, das beste finde ich.

Ich weiß, mein Frauchen Lizbeth wird sich tierisch darüber freuen, dass du dich für ein Hundefotoshooting bei ihr interessierst. Sie liebt alle Hunde und könnte sich nichts Schöneres vorstellen, als den ganzen Tag mit Hunden zu verbringen, sagt sie immer. Kann ich zwar nicht ganz verstehen, denn es gibt schon ziemliche Arschgeigen da draußen, so ganz unter uns können wir ja so ehrlich sein, aber ich glaube ihr, dass sie es so sieht.
Also schau’ dich in Ruhe auf unserer Seite um und wir freuen uns darauf, bald von dir zu hören oder zu lesen.

Willst du noch mehr über Lizbeth und unser Rudel erfahren?

Lizbeth-Hundefotografie-Hundefotoshooting-Galerie_1

Wer ist Lizbeth?

Lizbeth ist mein Frauchen und Hundefotografin! Bei uns Zuhause kenne ich sie nur als Julia. Aber was sind schon Namen? Ich habe auch mehrere.
Je nachdem, was ich gerade angestellt habe oder auch nicht. Hören tue ich auf alle. Naja, meistens, manchmal, also hin und wieder auf jeden Fall…

Der Zweitname von Julia ist Elisabeth, den kennt nur keiner, den soll auch keiner kennen. Verrate ihr also nicht, dass ich dir dieses Geheimnis anvertraut habe. Aber dadurch entstand der Name Lizbeth, für den Fall, dass du dich gerade wunderst.

Sie ist 35 Jahre alt, steinalt aus meiner Sicht, aber das sage ich ihr natürlich nicht und sie ist mit meinem Herrchen Oli verheiratet. Die Hochzeit war vor meiner Zeit, aber Emmy erzählt manchmal davon. Sie ist es auch, durch die mein Frauchen die Liebe zu Hunden entdeckt hat und durch die ganz schnell der Wunsch in ihr wuchs, irgendwann einmal mit Hunden arbeiten zu können. Diese Geschichte erzähle ich dir aber ein anderes Mal.

Du willst direkt mehr über Lizbeth und ihre Arbeit als Hundefotografin erfahren?

Lizbeths Wohnzimmer

Ein besonderes Hundefotoshooting erfordert einen besonderen Rahmen, sagte mein Frauchen Lizbeth mal. Und diesen besonderen Rahmen hat sie mit ihrem Studio in Neuwied gefunden. 70 Quadratmeter in einem tollen Altbau.

Keine Ahnung was das bedeutet, aber 70 klingt nach viel und groß, oder? Ich war schon oft in ihrem Studio, natürlich. Ich bin ja auch das Topmodel der Familie. Sehen Emmy und Luke anders, aber was sie nicht wissen, macht sie nicht… ach keine Ahnung.

Auf jeden Fall ist dieses Studio wie unser zweites Wohnzimmer. Wir fühlen uns dort alle pudelwohl. Und das ist der Grund, warum wir es nicht Studio nennen, das wird dem einfach nicht gerecht.

Willkommen also in Lizbeths Wohnzimmer!

Das sagen Kunden über Lizbeth

Bekannt aus…

Menü schließen