Vereinbare jetzt deinen Termin: Hier entlang!

Kundenmeinungen

Nora mit Finn

Als mir Julia in rosa Puschelsocken die Tür öffnet und meinen Hund und mich zum Fototshooting hereinbittet, fühle ich mich wie zu Gast bei einer alten Freundin. Und das, obwohl wir uns noch nie gesehen haben. Wir bleiben eine Weile in dem kleinen Vorraum sitzen, damit sich mein Hund ein bisschen eingewöhnen kann. Schon hier erinnert farblich alles an Marshmallows und Zuckerwatte. Genauso wie die Puschelsocken.

Julia nimmt sich viel Zeit, um Finn und mich kennenzulernen. Dann dürfen wir den Rest des Studios erkunden. Ich fühle mich wie zu Hause. Während Julia meinen Hund fotografiert, sitze ich nebenan auf einer weichen Couch und beobachte die beiden. Finn ist sehr aufmerksam und guckt gespannt, was die tollen Leckerchen in Julias Hand hinter der Kamera machen. Ich bin fasziniert, wie ruhig und locker das alles abläuft. Es ist nichts gestellt, es ist einfach Finn. Und das sieht man auf den Bildern, die ich ein einige Zeit später zu sehen bekomme. Wie soll ich mich nur für fünf Bilder entscheiden, es sind so viele schöne dabei!

Letztendlich entscheide ich mich für Bilder, bei denen ich denke: Das ist mein Hund. So guckt er immer, wenn er wir etwas zusammen machen. Das hat Julia ganz toll eingefangen. Ich bin mir sicher, dass wir uns nicht zum letzten Mal gesehen haben, Julia, Finn und ich.

Liebe Julia, vielen Dank für den wunderbaren Sonntag Vormittag in Deinem Studio! Er hat sich angefühlt wie Kurzurlaub. Mach weiter so mit Deiner tollen Arbeit!

Sandra mit Balin

Vielen Dank für den schönen Vormittag.

Es ist so liebevoll eingerichtet ich wußte gar nicht wo ich zuerst vor lauter Begeisterung hin schauen sollte…. Balin ging es genauso!!

Du hast das so wunderbar gemacht….

Balin der kleine Zwerg von 80cm hatte nämlich ein wenig Angst … jedoch hat Julias Ruhe und ihr Herz und die Leberwurstpaste die Geister die da zwischen diesen Lampen gewesen sind vergessen.

Und dann schwuppi durfte Julia Balin eine Fliege umbinden.

Von fremden anfassen lassen ist eigentlich nicht so sein Ding…

Es war wirklich wundervoll!

DANKE

Michelle mit Arthos, Ruby, Kilí und Molly

Seit circa eineinhalb Jahren verfolge und bewundere ich die Arbeit dieser großartigen Fotografin und diese Woche war es endlich soweit und ich hatte die Gelegenheit hinter die Kulissen zu schauen.

Es ist ein ganz tolles und wohliges Gefühl, wenn man hereinkommt. Das Studio ist schön groß und unheimlich liebevoll eingerichtet und dekoriert, in Kombination mit dem typischen Altbau-Wohnungsflair, es ist wunderbar.

Für uns war es ein wenig stressig, diesen Termin wahrzunehmen, weil meine Eltern und ich mit allen vier Hunden noch nicht eine so weite Strecke gefahren sind – die Hunde waren entsprechend ein wenig reisekrank. Aber mit ihrer lockeren und herzigen Art, die Julia uns entgegenbrachte, war alles direkt wieder gut 🙂 Mir selbst hat es erst recht großen Spaß gemacht, ihr bei der Arbeit zuzuschauen, weil ich mich auch praktisch für die Fotografie interessiere.

Ich bin sehr froh über dieses Erlebnis und freue mich darauf, irgendwann mal mit ganz eigener Fellnase wieder bei ihr zu Besuch zu sein.

Simone mit Tapsi und Kormos

Wir waren gestern mit unseren beiden Hundis bei Julia zum Fotoshooting…und es war die beste Entscheidung ever…die Chemie hat gestimmt und wir hatten viel Spaß und haben viel gelacht…unsere Hunde haben sich (glaube ich) gut als Models gemacht…Dank Julia und der tollen Leckerlis. Also wir würden jederzeit wiederkommen! !! Danke für den tollen Tag.

Fiona mit Teddy

Einfach alles, angefangen bei der herzlichen Julia, die einen super lieb empfängt und ihr Handwerk versteht, bis hin zu der location, die sehr geschmackvoll und einladend warm gestaltet ist. Das Ergebnis spricht für sich. Vielen lieben Dank für die einzigartigen Erinnerungen mit Teddy, die du geschaffen hast

Petra, Michael und Maja mit Carmelo

Es war ein wunderschöner Nachmittag bei Dir – ich glaube schöner hätte ein Geschenk zum Geburtstag nicht sein können. Ganz herzlichen Dank für die schöne Zeit. Du machst eine tolle Arbeit und ich bin beeindruckt, wie Du mit Carmello gearbeitet hast. Das erste Foto habe ich ja bei Facebook schon gesehen und ich bin hiiiinnnnnnnnnn und weeeeeggggggg 🙂 . Ich bin gespannt, wie ein Flitzebogen, auf die anderen Bilder.

*lach* Und dein Fotostudio ist ein bisschen wie „Alice im Wunderland“- da tritt man durch eine Tür und man befindet sich im Wunderland der schönen Dinge.

Du bist ein wunderbarer Mensch (man kennt dich eigentlich nicht, fühlt sich aber sofort angekommen, angenommen und ein Stück daheim – solch eine Fähigkeit haben nur sehr wenige Menschen) und ein bisschen ist es vielleicht doch wie in einem Wunderland – Du schenkst den Menschen, für eine kleine Zeit, Dich und Deine wunderbare Fähigkeit großartige Fotos zu machen.

Melanie mit Sheila

Heute sind die Fotos bei uns angekommen und es ist mir zum xten Mal bewusst geworden, warum wir „ausgerechnet bei Lizbeth“ 😉 einen Fototermin hatten. Schon das Shooting war ganz toll, der Raum war sehr liebevoll dekoriert und wir hatten viel Spaß. Aber das eigentlich Wichtigste: Das auf den Fotos, das ist meine kleine Maus. Das ist kein gestelltes „guckt mal so und lach mal und sitz und platz“. Ich schaue die Fotos an und sehe in den so vertrauten Blick.

Ich schaue die Fotos an und weiss in dem Moment ganz genau, wie es sich anfühlt, diesen niedlichen Hundekopf in beide Hände zu nehmen und zu streicheln. Ich schaue die Fotos an und sehe Situationen und Stimmungen, die mir so vertraut sind. Ich hoffe, dass uns noch viele schöne Jahre gemeinsam vergönnt sind <3. Dennoch bin ich jetzt schon sehr froh über eine so wertvolle Erinnerung.

Danke, liebe Julia!
Sheila

Romina mit Rocky

Julia macht ihren Job so super, dass mir dafür fast die Worte fehlen. Ich denke das merkt man auch an den Fotos, die einfach für sich sprechen. Mein Hund ist fremden gegenüber eigentlich eher skeptisch, Julia allerdings schaffte es sofort das Eis zu brechen. Man merkt einfach das Sie mit ganz viel Herzblut arbeitet. Vielen Dank für das tolle Shooting ♥

Kennst du schon …

Menü schließen